Die erste Hauptrunde im Bezirkspokal wurde ausgelost – Zuschauerfreundlich kamen dabei interessante Paarungen zustande. So gibt es in der Stadt u.a. das „Nah-Duell" Dodesheide gegen Haste. Einen Leckerbissen bekommen die Anhänger im Südkreis geboten. Der Kreispokalsieger die TSG Dissen empfängt den Landesligisten SV Bad Rothenfelde mit Neu-Trainer Ricardo Manzei. Aufsteiger Belm Powe freut sich auf den SC Melle 03.


Die Spiele werden am letzten Juli-Wochenende (28.07. - 30.07.) ausgetragen.


Die Partien der ersten Runde mit Osnabrücker Beteiligung in der Übersicht:
Quakenbrücker SC – BV Essen
RW Damme – SC Rieste
BW Hollage – TSV Wallenhorst
TuS Berge – Quitt Ankum
SSC Dodesheide – TuS Haste 01
SC Lüstringen – SC Türkgücü
SV Concordia Belm-Powe – SC Melle 03
SC Glandorf – SV Viktoria Georgsmarienhütte
TSG Dissen – SV Bad Rothenfelde
SV Rasensport Osnabrück – VfR Voxtrup
 
Freilos: VfL Kloster Oesede, TV 01 Bohmte, SF Lechtingen

Nachgefragt: SV Bad Rothenfelde Coach Ricardo Manzei im Gespräch

So schaffte die TSG Dissen den Sprung in den Bezirkspokal

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.