Über 5000 geben Stimmen ab - Nacht des Sports am 14.2. im Ballhaus

Wenn sich am Freitag, den 14. Februar die Türen zur Leo Verleihung öffnen, dann verfolgt die 11. Osnabrücker Nacht des Sports das gleiche Ziel wie in den Jahren zuvor. Regionale Sportler sollen für ihre Leistungen in einem würdigen Rahmen geehrt werden.
Über 5000 User gaben ihre Stimmen im Internet für Osnabrücks Sportler des Jahres ab - dafür sagen die Veranstalter "Danke!"

Erstmalig wird das Geheimnis, wer die Sportler des Jahres 2019 sind, nicht wie sonst im Alando Palais gelüftet, sondern die Auflösung folgt ein paar Meter weiter rechts im fein rausgeputzten Ballhaus.
Dort wird der Abend in einer neuen Formation von Alina Wegner und Selim Yarin moderiert.

Doors open:
Freitag, 14.2.2020 - ab 19.00 Uhr / Programmstart 20.00 Uhr

Der Ablauf:
Ein bunt gemischtes Rahmenprogramm verspricht einen kurzweiligen aber durchaus ereignisreichen Abend im Alando Ballhaus. Neben regional bekannten Showgruppen (SCrebel Dance & Trix, u!nique), treten Sänger Jakob J. Lübke und der Hamburger Showkünstler Jens Ohle auf die Bühne. Den Abend besonders machen, sollen nach wie vor die vielen tollen Sportler unserer Region - welche auch in diesem Jahr von den sportlich bekannten Laudatoren (u.a. Läufer Marius Hüpel, Triathletin Jasmin Brammert, „der sportverrückte Journalist Dennis Kurth“) mit dem Leo Award ausgezeichnet werden. Geladen sind aber nicht nur nominierte Sportler, sondern auch diejenigen welche dem Sport verbunden sind - Anhänger, alle Aktiven und Interessierte.

Kartenvorverkauf:
Der Kartenvorverkauf ist online noch bis Montag, 10. Februar 2020 möglich - Tickets online!

Anzeige:

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.